FAQ

Wo finde ich die neueste Version der Software?

Unter Download finden Sie jeweils das letzte Gesamtpaket als jar-Datei. Aktualisierungen finden Sie in den Repositorys Testing, Unstable, Experimental usw. Außerdem gibt es in Devel-Repositorys aktualisierte Programmpakete wie z.B. rdesktop RDP-Client o.ä.

Welche ThinClients kann ich mit der openthinclient Software betreiben?

Beinahe jeden ThinClient, der über Netz booten kann (PXE). Es wird eine große Zahl von CPUs, Netzwerkchips und Grafikkarten unterstützt. Sie können sogar “ältere” PCs zu einem ThinClient machen, indem Sie die Bootreihenfolge im Bios auf Netzwerkboot stellen. Die im PC eingebaute Festplatte benötigen Sie dann nicht mehr.

Wo ist der Unterschied zwischen der frei verfügbaren Software openthinclient.org und der Software, die ich über die openthinclient gmbh beziehen kann?

Im Prinzip besteht kein Unterschied. Sie können sich unter openthinclient.org die Software herunterladen, installieren, nutzen. Ohne dafür Lizenzkosten zu bezahlen, ohne Beschränkung von Laufzeit oder Installationsgröße. Allerdings können wir Ihnen dafür auch keinen Support bieten. Im gewerblichen und professionellen Einsatz empfehlen wir Ihnen den Abschluss eines Wartungs- bzw. Supportvertrags mit garantierten Reaktionszeiten.

Kann ich auf der ThinClient Hardware ein Windows installieren?

Ja. Die verbaute Hardware ist Intel-kompatibel und verwendet übliche Chipsätze. Achten Sie allerdings auf das lokale Speichermedium. Die ThinClients werden in der Regel ohne Speichermedium ausgeliefert. Entsprechend groß dimensionierte CompactFlash Karten oder Einbausätze für Festplatten gibt es auf Anfrage.