Unverbindlich testen – FAQ häufige Fragen

Das Basissystem der openthinclient Software ist frei verfügbar und kann kostenlos eingesetzt werden.

Wir werden häufig am Telefon und per Email gefragt, wo der Haken an dieser Sache ist?!

Hier die häufigsten Fragen und Antworten:

  • Was kann die openthinclient-Software?
    Mit der openthinclient Software können ThinClients (oder auch PCs) per PXE mit einem Linux gebootet werden, um anschließend eine TerminalServer-Verbindung herzustellen. Die Konfiguration erfolgt serverbasiert mittels GUI.
    youtube-wie-funktioniert-openthinclient
    https://www.youtube.com/watch?v=A_7L31NJoFs

    http://openthinclient.org/de/download-openthinclient/
  • Wird ein lokales Speichermedium benötigt?
    Nein, es wird weder Festplatte oder Flashkarte im ThinClient benötigt. In der Standardkonfiguration booten die Clients über das Netzwerk per PXE. Eine eventuell bereits eingebaute Festplatte (z.B. mit Windows Betriebssystem) wird nicht berührt.
  • Was kostet die Lösung?
    Nichts, das Grundsystem ist kostenlos. Es hat keine Einschränkung hinsichtlich Nutzungsdauer oder Installationsgröße und ist OpenSource. Wenn Sie die Installation alleine durchführen kostet es Sie (mit Ausnahme des internen Aufwands) tatsächlich nichts.
  • Wo ist der Haken?
    Sofern Sie den Standardfunktionsumfang (Clients per PXE booten, Zugriff per RDP) nutzen, und selbst für die Verfügbarkeit verantwortlich sind, gibt es keinen Haken.
  • Angenommen, ich komme alleine nicht zurecht, wie kann mich openthinclient unterstützen?
    Die openthinclient gmbh unterstützt Sie gerne mit Dienstleistung (vor-Ort oder Remote) bei Installation, Konfiguration, Administrator-Einweisung, Funktionstest, usw.
    http://openthinclient.com/service/schulung/
  • Ich habe die Installation und Einrichtung selbst vorgenommen. Nun habe ich in laufendem Betrieb eine kritische Störung, was kann ich tun?
    Kostenlose Unterstützung finden Sie im Wiki, der Mailingliste oder den FAQs. Dort können Sie auch Ihr Problem schildern und Fragen stellen. Eine Garantie auf Hilfe erhalten Sie allerdings nicht.
    http://openthinclient.org/dokumentation-openthinclient/

    Um professionelle Hilfe mit garantieren Reaktionszeiten zu bekommen, können Sie mit der openthinclient gmbh einen Supportvertrag abschließen. Ihre Vorteile im einzelnen:
    – garantierte Reaktionszeiten im Falle einer Störung
    – Zugriff auf regelmäßige Updates/Patches
    – Stundenbudget inklusive, für geplante Wartungsarbeiten
    – Nutzung der Professional-Anwendungspakete inklusive
    http://openthinclient.com/service/
    Aber, der Abschluss eines Supportvertrags ist freiwillig! Wie bereits oben geschrieben ist die Basisversion voll funktionsfähig, lizenzkostenfrei und kostenlos.

  • Was sind „Professional-Anwendungspakete“?
    Einige professionelle Anwendungen ergänzen das Grundsystem und die Lizenz hierfür ist kostenpflichtig. Hierzu zählen z.B. Citrix-Receiver oder Storefront, Cherry-EGK-Leser, localboot u.a.
    http://www.openthinclient.net/epages/63830524.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63830524/Categories/Software
Posted in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Unverbindlich testen – FAQ häufige Fragen

5-jähriges Bestehen der openthinclient gmbh

Logo5Jahreopenthinclient feiert fünfjähriges Jubiläum auf dem ThinClient – Markt

In 5 Jahren kontinuierlicher Weiterentwicklung und Anpassung unserer Software an stetig neu erscheinende Hardware und Anforderungen zeigte sich, dass wir es stets unter Beweis stellen konnten, uns an die neusten Technologien anzupassen und die openthinclient-Software solide, stabil und robust weiterzuentwickeln.

Nicht nur die Software-Entwicklung stellte sich insbesondere als eine große Herausforderung dar, sondern auch das zur Verfügung stellen leistungsfähiger und zeitgemäßer ThinClients mit schnellen Hardwarebestandteilen gelingt uns nach wie vor zur Zufriedenheit unserer Kunden. Hierbei möchten wir uns vor allem bei unseren Kunden bedanken, die die gute Entscheidung getroffen haben, unsere Produkte und Dienstleistungen in diesen fünf Jahren in Anspruch zu nehmen und uns dabei auch zu helfen, durch wichtige Informationen in der Kommunikation miteinander Änderungen softwareseitig vornehmen zu können. Wir werden uns auch weiterhin mit Fachlichkeit, Tatkraft und Passion dafür einsetzen, diese Zufriedenheit bei Ihnen sicherzustellen und somit in der Tat auch unsere Positionierung am ThinClient-Markt mit Souveränität auszubauen und die Etablierung im globalen Wettbewerb zu steigern und die Wachstumspotenziale vollends auszuschöpfen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Loyalität.

Posted in Aktuelles | Tagged , | Kommentare deaktiviert für 5-jähriges Bestehen der openthinclient gmbh

openthinclient wieder auf Linux-Tag in Chemnitz

Linux-Tage-Chemnitz
openthinclient ist auch in diesem Jahr wieder auf den Linux-Tagen in Chemnitz vertreten:
Steffen Hönig und Jörn Frenzel halten am Sonntag 16. März um 13 Uhr einen Vortrag mit dem Thema „Thinclients von morgen, booten via WLAN“.
Zum Vortragsprogramm

Posted in Aktuelles | Tagged | Kommentare deaktiviert für openthinclient wieder auf Linux-Tag in Chemnitz

Neue openthinclient virtual appliance

Wir haben unsere openthinclient Appliance erneuert!

Die openthinclient Software Suite ist auf einer Xubuntu 12.04 LTS Plattform vorinstalliert.

Um verschiedenen Benutzer-Anforderungen entgegen zu kommen haben wir uns dazu entschlossen, zwei verschiedene Releases zu veröffentlichen.

Es ist nun möglich zwischen der „openthinclient Minerva“ sowie „openthinclient Ceres“ virtuellen Appliance auszuwählen.

Wir empfehlen generell das „openthinclient Minerva“ release zu verwenden.

Die virtuellen Appliances laufen unter den üblichen Virtualiserungs Platformen wie VirtualBox oder VMware vSphere/ESX/Server/Workstation. Beim verwendeten Dateiformat der Virtuelle Appliance handelt es sich um das Open Virtualization Format (OVF).

Das Standard Password für den Appliance Login lautet openthinclient
Für die vorkonfigurierte openthinclient Umgebung lautet das Passwort 0pen%TC
Continue reading

Posted in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Neue openthinclient virtual appliance

ANKÜNDIGUNG: Consus – openthinclient Version mit komplett neuem Linux-OS

ConsusMit dem Namen Consus, Gott der Ernte in der römischen Mythologie, erwartet Sie in Kürze eine neue Version der openthinclient® Software Suite mit komplett aktualisiertem Client-Betriebssystem.
Das neue openthinclient OS basiert auf Debian 7 (Wheezy) mit aktuellem Kernel 3.12

Zu Ehren Consus‘ wurde am 15. Dezember das Fest der Ernte gefeiert. In Anlehnung an die römische Gottheit ist dies unser offizielles Release-Datum!
…. weitere Infos folgen.

Posted in Aktuelles | Tagged | Kommentare deaktiviert für ANKÜNDIGUNG: Consus – openthinclient Version mit komplett neuem Linux-OS

openthinclient® OS Version 2 CONSUS freigegeben

Nach vielen Wochen Entwicklung, geben wir heute die neue Version unseres Thinclient-Betriebssystems openthinclient® OS frei. Die zugehörige Virtual Appliance trägt, traditionell benannt nach Göttern der römischen Mythologie, den Namen Consus.

Was ist neu?

Anforderungen moderner Hardware erzwingen den Einsatz moderner Betriebssysteme. Wir haben uns daher für einen kompletten Austausch der alten Basis entschieden und ein stabiles Debian GNU/Linux (Wheezy) als Unterbau für das ThinClient OS gewählt.

Ein sehr neuer Kernel und neueste Xorg-Treiber ermöglichen nunmehr den Einsatz vielfältigster Hardware. Der Bootvorgang wurde deutlich beschleunigt, was unser selbst geschriebenen initrd zu verdanken ist.

Dualscreen-Settings können ab Version 2 problemlos im openthinclient® Manager konfiguriert werden. Die enthalten Treiber decken einen Großteil der verfügbaren Hardware ab. Eine Ausnahme bilden im Augenblick noch einige VIA-Chips, die unter Umständen nur mit Signlescreen betrieben werden können.

Einige Anwendungen (rdesktop, spice) werden bei Consus schon im Basispaket bereitgestellt. Deren Konfiguration und Rollout kann im openthinclient® Manager mittels der Anwendung “Kommandozeile” erfolgen.

Durch ein völlig neues Buildsystem können wir zukünftig Updates der Grunddistribution schnell und einfach für das openthinclient® OS anbieten.
Continue reading

Posted in Aktuelles | Tagged | Kommentare deaktiviert für openthinclient® OS Version 2 CONSUS freigegeben

Wir ziehen zu GitHub um

Wir möchten Ihnen mitteilen das wir unser technisches Ticket, Bug und Feature Tracking System zu GitHub umziehen.

Das openthinclient Software Projekt ist nun auf folgender Seite präsent:
http://github.com/openthinclient

Nachdem GitHub bereits ein Bug-Tracking System beinhaltet werden wir unsere alte JIRA Instanz unter http://issues.openthinclient.org im September 2013 abschalten.
Continue reading

Posted in Aktuelles | Tagged | Kommentare deaktiviert für Wir ziehen zu GitHub um

CeBIT Vortrag von Alexander Stecher

Linux-Magazin Online CeBIT Forum Open Source 2012
Auf dem OpenSource-Park auf der CeBIT in Hannover referierte am 08. März 2012 der Geschäftsführer der openthinclient gmbh.
Das Video zum Vortrag „ThinClients mit OpenSource? Vertrauen durch Individuallösungen!“ ist nun online verfügbar.

Sollten Sie den Vortrag verpasst haben, oder möchten Sie ihn (nochmal) anschauen, hier geht es finden Sie den Link vom Linux-Magazin: ThinClients mit OpenSource? Vertrauen durch Individuallösungen!

Posted in Aktuelles | Tagged | Kommentare deaktiviert für CeBIT Vortrag von Alexander Stecher