Unverbindlich testen – FAQ häufige Fragen

Das Basissystem der openthinclient Software ist frei verfügbar und kann kostenlos eingesetzt werden.

Wir werden häufig am Telefon und per Email gefragt, wo der Haken an dieser Sache ist?!

Hier die häufigsten Fragen und Antworten:

  • Was kann die openthinclient-Software?
    Mit der openthinclient Software können ThinClients (oder auch PCs) per PXE mit einem Linux gebootet werden, um anschließend eine TerminalServer-Verbindung herzustellen. Die Konfiguration erfolgt serverbasiert mittels GUI.
    youtube-wie-funktioniert-openthinclient
    https://www.youtube.com/watch?v=A_7L31NJoFs

    http://openthinclient.org/de/download-openthinclient/
  • Wird ein lokales Speichermedium benötigt?
    Nein, es wird weder Festplatte oder Flashkarte im ThinClient benötigt. In der Standardkonfiguration booten die Clients über das Netzwerk per PXE. Eine eventuell bereits eingebaute Festplatte (z.B. mit Windows Betriebssystem) wird nicht berührt.
  • Was kostet die Lösung?
    Nichts, das Grundsystem ist kostenlos. Es hat keine Einschränkung hinsichtlich Nutzungsdauer oder Installationsgröße und ist OpenSource. Wenn Sie die Installation alleine durchführen kostet es Sie (mit Ausnahme des internen Aufwands) tatsächlich nichts.
  • Wo ist der Haken?
    Sofern Sie den Standardfunktionsumfang (Clients per PXE booten, Zugriff per RDP) nutzen, und selbst für die Verfügbarkeit verantwortlich sind, gibt es keinen Haken.
  • Angenommen, ich komme alleine nicht zurecht, wie kann mich openthinclient unterstützen?
    Die openthinclient gmbh unterstützt Sie gerne mit Dienstleistung (vor-Ort oder Remote) bei Installation, Konfiguration, Administrator-Einweisung, Funktionstest, usw.
    http://openthinclient.com/service/schulung/
  • Ich habe die Installation und Einrichtung selbst vorgenommen. Nun habe ich in laufendem Betrieb eine kritische Störung, was kann ich tun?
    Kostenlose Unterstützung finden Sie im Wiki, der Mailingliste oder den FAQs. Dort können Sie auch Ihr Problem schildern und Fragen stellen. Eine Garantie auf Hilfe erhalten Sie allerdings nicht.
    http://openthinclient.org/dokumentation-openthinclient/

    Um professionelle Hilfe mit garantieren Reaktionszeiten zu bekommen, können Sie mit der openthinclient gmbh einen Supportvertrag abschließen. Ihre Vorteile im einzelnen:
    – garantierte Reaktionszeiten im Falle einer Störung
    – Zugriff auf regelmäßige Updates/Patches
    – Stundenbudget inklusive, für geplante Wartungsarbeiten
    – Nutzung der Professional-Anwendungspakete inklusive
    http://openthinclient.com/service/
    Aber, der Abschluss eines Supportvertrags ist freiwillig! Wie bereits oben geschrieben ist die Basisversion voll funktionsfähig, lizenzkostenfrei und kostenlos.

  • Was sind „Professional-Anwendungspakete“?
    Einige professionelle Anwendungen ergänzen das Grundsystem und die Lizenz hierfür ist kostenpflichtig. Hierzu zählen z.B. Citrix-Receiver oder Storefront, Cherry-EGK-Leser, localboot u.a.
    http://www.openthinclient.net/epages/63830524.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63830524/Categories/Software

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrEmail this to someonePrint this page
This entry was posted in Aktuelles. Bookmark the permalink.